Drucken

Nachsorge

Geschrieben von Martin Haydter. Veröffentlicht in Leistungsspektrum

Der Erfolg eines operativen Eingriffs hängt nicht zuletzt von einer sorgfältigen Nachbetreuung ab.

Nach erfolgter Operation kann ich sämtliche erforderlichen Kontrollen (Wundkontrolle, Sonographie, Harnkontrolle, gegebenenfalls Laborkontrollen) in meiner Ordination durchführen.

Die Intervalle der Nachsorgeuntersuchungen variieren je nach Operation. Bereits im Krankenhaus können Sie vor der Entlassung ihren ersten Kontrolltermin mit mir vereinbaren.

Sollte bei Ihnen eine Krebserkrankung des urologischen Bereiches vorliegen (Nieren-, Blasen-, Prostata- oder Hodenkrebs), ist die regelmässige Kontrolle nach erfolgter Therapie zum Ausschluss eines Neuauftretens oder Fortschreitens der Erkrankung essentiell, um rechtzeitig die geeignete Therapie einleiten zu können.

Die Nachsorgeintervalle und erforderlichen Untersuchungen variieren dabei je nach Tumor.